PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : meine frau mit dem ex.nachbarn



ima666
23.10.2012, 10:13
im frühjahr 2003 habe ich meiner frau das erste mal unverblümt gesagt das ich es gerne hätte das sie mal einen anderen mann an sich ran lässt .das ich mir das absolut geil vorstellen würde, und das sie die rahmenbedingungen natürlich selbst bestimmt , mit wem und wie weit sie dabei geht
und ob ich dabei sein soll oder nicht....und so weiter....
wir kamen auf das thema weil meine frau mich abends im bett fragte was ich mir denn wohl mal zum geburtstag wünsche , und wir lagen nicht nur so im bett, sondern waren schon ein wenig in stimmung und machten miteinander rum.....keine ahnung warum sie ausgerechnet da auf dieses thema kam......aber irgendwie war das eine steilvorlage,
und geil wie ich war.....war das mein erster gedanke und so hab ich diesen wunsch einfach mal artikuliert.
nun...wie gesagt....hat sie zu diesem wunsch bis heute weder klar ja noch klar nein gesagt..... ihr erstaunen hielt sich in grenzen,.......sie musste wohl ein wenig lachen.....und hat nochmal nachgefragt......so nach dem motto.....ob ich das wohl ernst meinen würde.....
was ich ihr nur bestätigen konnte.......sie hat ausser "oh man" oder sowas in der richtung dann von sich aus nix mehr dazu gesagt.....ich hab iris dann als sie so richtig geil und nass im schritt war nochmal gefragt ob sie sich es denn vorstellen kann mal für einen anderen ihre beine breit zu machen .......da kam dann so ein halb gestöhntes .......ich weiss nicht so richtig , vielleicht irgendwann mal......keine ahnung.... .......und diese antwort lässt schon spielraum denke ich.
während iris dann mit gespreizten beinen vor mir lag und ich sie mit meinen fingern gefickt habe , hab ich ihr dann ins ohr geflüstert das ich will das sie weiss das sie jederzeit ihre beine für einen anderen breit machen darf wenn sie lust hat.......das sie egal wen ranlassen darf, wann, wo und so oft sie will.......
egal ob ich dabei bin oder nicht..........und das ich es absolut geil finden würde wenn sie das macht.
sie ging eigentlich unter meinen fingern und meinen worten richtig gut ab............was mir sehr gefallen hat.
nun wusste sie definitiv bescheid was ich mir von ihr wünsche.
sie ist an diesem abend beeindruckender weise irgendwie geiler geworden ihre möse war mindestens doppelt so nass wie sonst.......das hat mir schon irgendwie zu denken gegeben.....:o)
und seit diesem abend sage ich ihr relativ oft....das sie jederzeit ranlassen darf wen sie will.....und das ich gerne hätte das sie ausserehelichen sex hat.......gerne auch in einer festen beziehung.......

nun aber zur eigentlichen geschichte:
wir waren im sommer 2003, sprich 3 monate später zu einem unserer früheren nachbarn zu seinem geburtstag eingeladen.
er feierte seinen 25. ( iris war zu dem zeitpunkt 39, also 14 jahre älter als er ) . er wohnte damals mit seiner frau in dem haus und dem ort aus dem wir vier jahre zuvor weggezogen waren.die beiden waren zwar deutlich jünger als wir, aber irgendwie hat das nie gestört , wir hatten uns immer gut verstanden und auch etwas engeren kontakt.
inzwischen war er aber von seiner frau geschieden, aus der gemeinsamen wohnung ausgezogen und wohnte ein paar strassen weiter in einer 1 zimmer wohnung. grosses zimmer, kleine küche.
er wollte seinen geburtstag und seine frisch gewonnene freiheit in einem abwasch feiern und hatte eine riesen sause in einem angemieteten saal einer kneipe geplant . da wir eine 1,5 std. anfahrt hatten und die einzigen waren die von ausserhalb kamen hat er uns im vorfeld angeboten bei ihm zu übernachten und gesagt das es für ihn absolut kein problem wäre.weil......wer will und kann nach einer party noch fahren ????
wir sind im grunde nicht so die party gänger, haben aber trotzdem zugesagt und mit ihm seinen 25. bis in die frühen morgenstunden gefeiert und wie das so ist dem alkohol gut zugesprochen. bei iris hielt es sich zu erst eigentlich in grenzen mit dem alk. sie war gut angesäuselt aber auch nicht mehr.ich weiss nicht ob du dich an den sommer 2003 erinnern kannst.....er war mörderisch warm.iris hatte tatsächlich ein kleid an. wie gesagt es war ziemlich heiss an dem tag und ich habe versucht meine frau dazu zu bewegen das sie ihre unterwäsche komplett weglässt.....und nur ihr kleid über ihrem nackten körper trägt.......das sie mit frei baumelnden titten und blanker möse unterm kleid mit mir auf diese feier geht....
nun...es lief auf einen kompromiss hinaus.......am ende verzichtete irs darauf einen bh an zu ziehen. ( allerdings erst nach etwas längerer vorheriger überredung und meiner frage ob ich da nicht noch einen geburtstags wunsch offen hätte, und man (n) ) wüsste ja nie was sich den so ergeben kann.... und warum denn nicht...und überhaupt.......und mach doch mal.......... und....... trallala....... )
iris trug also ein geblümtes sommerkleid das vorne komplett durchgeknöpft war,ohne bh und nur ihren slip darunter.
irgendwie war sie jetzt aufgrund meiner überredung zum bh losen ausgehen eigentlich auch vorgewarnt und musste wissen das ich bei der geringsten sich bietenden gelegenheit versuchen würde sie mit einem anderen mann zu verkuppeln.

im verlaufe der party hat iris dann auch relativ oft getanzt, sowohl alleine als auch mit wechselnden tanzpartnern ich hingegen habe überhaupt nicht getanzt und es genossen meiner frau beim tanzen zu zu sehen und mir anzugucken wie die baumelnden titten meiner frau bei der männerwelt ankommen.....da waren schon etliche lüsterne , ausziehende blicke......ganz zu meiner freude.
so gegen 1:00 uhr etwa kam dann die etwas langsamere musik, iris hatte einen ordentlichen schwips.....und wurde vom gastgeber zu einem tanz aufgefordert ( langsamer blues ).
als ich die beiden so beobachtet habe.... iris gut angesäuselt in seinen armen ........ohne bh eng an ihn geschmiegt.......nur zwei kleidungsstücke an ..... kleid und slip ( sie hat später barfuss getanzt, weil ihr die füsse schon weh taten ).......was soll ich sagen.....das hat mich mörderisch angemacht.
zu beginn lagen seine hände erst nur ruhig auf iris rücken.....während des tanzes jedoch fing er an ihr über den ihren rücken zu streicheln...... seine hände fuhren an iris rücken langsam rauf und runter.......er hat ihr mit beiden händen über den rücken gestreichelt.....und es sah für mich schon so aus als ob er auch mal nachfühlen wollte ob sie wirklich keinen bh trägt und hat sie dabei verdammt eng an sich gedrückt.
nach dem zweiten oder dritten blues .....hat sie dann mal eine etwas längere pause gemacht...und noch ein bischen alkohol nachgelegt.
danach hat iris wieder mit ihm getanzt, und ich konnte sehen wie eine hand von ihm auf ihrem rücken immer mehr richtung iris hintern wanderte.....und irgendwann hatte er seine hand ganz auf ihrem hintern liegen.......erst lag sie da ganz ruhig.....je länger der tanz aber dauerte desto mehr kam seine hand in bewegung und fuhr über ihren hintern......ganz langsam und vorsichtig lies er seine hand über ihre rundungen gleiten............ob er gucken wollte ob iris auch keinen slip anhatte ?????
wie auch immer, er schien doch ausgeprägt gefallen an ihr und oder ihrem körper zu haben.
wärend der nächsten tanzpause bin ich dann mal mit einem bier zu ihm hin .es hat mich schon überwindung gekostet ihn da so frei drauf anzusprechen, aber da wir aus früheren zeiten relativ vertraut miteinander waren, und unser alkohol pegel auch stimmte, hab ich mich getraut ihm unverblümt zu sagen das das mir seine hand auf dem hintern meiner frau gut gefallen hat und er sich iris gerne weiter zum tanzen ausleihen darf.........und das ich auch nix dagegen hätte wenn er iris mal so richtig an die wäsche gehen würde ,iris würde es ganz offenbsichtlich ja auch mögen .........und das ich schon gerne mal sehen würde wie weit sie ihn gehen lässt........
wir waren alle beschwipst...und er hat das ganz locker aufgenommen.......und frei heraus gesagt das er nicht übel lust hätte was bei ihr zu versuchen, ob das denn auch wirklich o.k. wäre wenn er das macht , nicht das es irgendwelchen stress geben würde......hab ihm dann gesagt das er gerne und ohne probleme an ihr herummachen und so weit gehen kann wie sie es zulässt ,egal wie weit das auch sein mag...................da hat er nur gegrinst und o.k. gesagt...............
iris war inzwischen mal an die frische luft gegangen, auf den hinterhof mal durchatmen.ich bin ihr hinterher,mit einem glas kir royal für sie und wir standen dann eine zeitlang im hinterhof......quatschten ein wenig...und nach kurzer zeit standen wir alleine da ich hab iris in den arm genommen und ihr gesagt das ich es einfach schön fände das sie so viel spass hat und das ich es schön fände ihr beim tanzen, vor allem mit unserem ex.nachbarn, zu zusehen...... iris meinte er würde ja auch sehr gut tanzen.. ....... dann haben wir uns geküsst und ich hab ihr ins ohr geflüstert das ich jetzt verdammt gerne hätte das sie sich einfach ihren slip auszieht ......hier und jetzt........merkt doch bestimmt eh keiner.....sind alle nicht mehr nüchtern hier....und das ihr doch sicher sehr warm wäre und bla und bla....... iris hat mich derbe überrascht , mich in meinen ausführungen unterbrochen und meinte ....du gibst wohl nie auf was ????.....
wenn du unbedingt willst...... musst du ihn mir schon selber ausziehen.......ich hab erst gedacht ich hör nicht richtig......hab aber dann doch noch reagiert . bevor sie es sich nochmal anders überlegen konnte hatte ich ihren slip bis auf ihre knöchel runter gezogen und iris stieg aus, was schon nicht mehr so ganz einfach war, von wegen der balance .
ich steckte das kleine weisse höchst überflüssige ding in meine hosentasche ich nahm sie in den arm, gab ihr einen langen kuss legte meine hände auf ihren hintern , massierte ihre pobacken und flüsterte in ihr ohr das ich liebend gerne sehen würde wie sie gleich ohne slip weiter mit ihm tanzt , das mir seine hand auf ihrem hintern sehr gefallen hat , das sie seine hand doch jetzt noch besser fühlen kann und das er ihr von mir aus noch ganz woanders hinfassen dürfte.........sie lachte auf und sagte......warum wundert mich das jetzt nicht ????. da hatte ich keine wirkliche antwort drauf....grins......iris entwand sich mir...und ging wieder hinein. und ich fragte mich noch was mir den dieses schelmische grinsen auf ihrem gesicht wohl sagen sollte
nach dem wir noch das eine oder andere glas vernichtet hatten .......ging iris nun von sich aus zu unserem ex. nachbarn.....und forderte ihn zum tanz auf......und der sagte natürlich nicht nein.......
iris hatte inzwischen ziemlich ordentlich einen in der krone.....und unser nachbar und ich auch.......eigentlich so ziemlich alle die da waren.......
dieses bild......meine frau völlig nackt unter ihrem kleid mit einem anderen tanzend, und sie musste sich schon ein wenig an ihm festhalten..........wouw....das gefiel mir sehr..........
und es dauerte nicht lange bis seine hand wieder auf iris hintern lag.......und diesmal lag sie zu keinem zeitpunkt ruhig.....seine hand wanderte langsam an ihrem hintern hin und her , rauf und runterr........ob er was suchte???? .....vielleicht etwas das vorhin noch da war ?????? es war einfach zu geil......
ich sah förmlich wie er registrierte das iris keinen slip mehr drunter anhatte und ich musste aufpassen und suchte mir einen standplatz so das meine beule in der hose nicht für alle anderen sichtbar war....
es hatten in der zwischenzeit auch noch einige andere pärchen angefangen auf tuchfühlung zu gehen........war also kein problem.......
unser ex nachbar führte meine frau während er tanzte langsam aber stetig weiter an den rand der fläche......... er streichelte iris hintern dabei nicht mehr ganz so vorsichtig wie vorher , sondern griff in zwischen doch deutlicher zu ,fing an ihre pobacken leicht zu massieren und drückte seinen unterkörper immer mehr gegen sie........
die tatsache das er zuvor ganz sicher dort die ränder ihres slip´s gefühlt hatte, die jetzt verschwunden waren.....wird ihn sicher ordentlich angestachelt haben.......
er bugsierte meine frau langsam immer weiter richtung einer schlechter beleuchteten ecke in der so gut wie nichts los war.....hinter dieser ecke machte der saal einen knick....und ging in einen zweiten durch eine schiebetür abteilbaren saal über, in einen billardsaal der von uns aber nicht benutzt wurde......über dem billardtisch war nur ein teil der beleuchtung an.....sonst waren da keine lampen an.......ideale dämmerbeleuchtung.....und nah am tisch sogar gute beleuchtung
er tanzte mit iris langsam in den billard raum hinein.... sie liess es zu, oder hat es vielleicht auch garnicht registriert ???.... keine ahnung.....ich musste dann meinen standort wechseln um weiter zusehen zu können wie er sich an iris zu schaffen machte, sie weiter in den sall hinein bugsierte und meine frau ihn gewähren liess
ich folgte den beiden langsam und möglichst unaufällig in den saal.......und schob einfach hinter mir die tür bis auf einen schmalen spalt zu........wohl etwas zu laut, denn dieses geräuscht registrierte mein ex. nachbar.....und er guckte hoch, über iris schulter zu mir, während er weiter mit ihrem hintern beschäftigt war.............wir schauten uns an , ich legte meinen zeigefinger auf meine lippen , griff in meine hosentasche holte iris slip heraus und hielt ihn gut sichtbar für ihn hoch in die luft...... und signalisierte ihm dann ....daumen nach oben.......... er grinste und liess sich dann nicht mehr weiter in seinen bemühungen beirren.............iris hatte davon nichts mitbekommen, sie stand mit dem rücken zu mir.....
inzwischen hatte er mit beiden händen iris hintern fest im griff , lies seine hände hin und her wandern und massierte unter festen griffen ihre pobacken..... drückte ihren schoss dabei an seinen.... und das während sie langsam weiter tanzten ......die musik war ja laut genug und auch hier noch mehr als gut zu vernehmen...........booaahhhh.......dieses bild....wie er seinen unterkörper an sie presste.........die vorstellung wie meine frau da gerade seine latte an sich spüren musste........einfach nur geil........das muss sie doch geil machen...war meine meinung...........
er versuchte dann mehrmals iris zu küssen, was sie aber leider nicht zuliess, sie drehte ihren kopf immer zur seite wenn er sie knutschen wollte...... er bearbeitete dann mit seinem mund einfach ihren hals.......küsste und liebkoste sie dort ........zunge oder nicht....konnte ich nicht sehen.......war mir auch wurscht ;o)
ich konnte iris nur von hinten sehen, da sie zwischen ihm und mir stand war er grösstenteils von meiner frau verdeckt. er lehnte mit seinem hintern nun am billardtisch und hatte ein bein auf einen stuhl gestellt, der direkt daneben stand.meine frau stand vor ihm , mit ihrem hintern zu mir. ....ich sah dann wie eine hand von ihrem hintern nach oben auf ihren rücken glitt und dann über ihre seite auf ihrer vorderseite verschwand......booaahhh.........er hatte ihr an die titten gefasst, und seine hand bleib ziemlich lange da.....und iris liess ihn immer noch machen............ich dachte nur.......booaahhh....dreh dich seitlich du geiles luder...ich will sehen wie er dir die titten massiert............das wollte ich dann im nächsten moment aber nicht mehr so dringend, weil es noch geiler kam.......weil er seine hand an iris hintern jetzt von hinten, inclusive kleid zwischen iris beine gleiten liess........die beiden hatten inzwischen längst aufgehört zu tanzen......iris stand nur noch vor ihm.... liess sich von ihm den hals küssen und sich abfingern..........mein schwanz war steinhart.....die hand auf iris vorderseite konnte ich zu diesem zeitpunkt nicht sehen....aber ich wusste auf grund seiner armhaltung wo sie sein musste.......immer noch an ihren titten.............
nach einer zeit drehte sich iris mehr seitlich zu mir.....er konnte sich nicht so schnell mit drehen, so das seine hand hinten zwischen ihren beinen wegrutschte....... was ich dann sah verschlug mir den atem.........ihr kleid war oben ziemlich weit aufgeknöpft seine hand war tief in ihrem offenen kleid verschwunden und machte sich unter dem stoff an ihren titten zu schaffen. iris lies sich einen noch einen augenblick lang ihre titten abgreifen.....und drehte sich dann abermals ein wenig.....und seine hand rutschte dabei zwangsläufig wieder aus ihrem kleid raus........sie drehte sich so das sie jetzt mit dem rücken zu ihm stand.....er umarmte sie von hinten....und liess beide hände vorne über ihrem kleid an ihre titten wandern, drückte zu....massierte....und schon war eine hand wieder tief in ihrem ausschnitt verschwunden ....und er drückte sich von hinten an sie........nun wanderte seine andere hand nach unten....über ihren bauch.....ihren venushügel......langsam....ganz langsam bis auf höhe ihrer möse.. ..streichelte sie vorne........kam aber nicht so zwischen ihre schenkel....weil iris beine in dem moment zu eng zusammen waren .. und als er duch ihr kleid an ihrem venushügel herumfingerte und dort leichten druck ausübte...........machte iris ihre augen auf.......und blickte in meine richtung , keine ahnung woher sie wusste das ich da stand, ob sie es überhaupt wusste....oder ob es zufall war....... sie schaute mir ungeniert in die augen , machte genau in dem moment ihre schenkel für seine hand auf und liess ihn an ihre möse ... während er durch ihr kleid ihre möse rieb schaute iris mich noch ein paar sekunden an...... dann schloss sie ihre augen und genoss seine hand zwischen ihren beinen ..........nach kurzer zeit tauchte seine zweite hand an iris schritt auf.....und nestelte in entsprechender höhe an den knöpfen ihres kleides.... er machte ihr ein paar knöpfe in schritthöhe auf, was ein wenig dauerte...... und dann glitt seine hand durch den entsandenen schlitz in ihr kleid .
iris machte nun willig ihre beine etwas breiter und stöhnte kurz auf als seine finger ihre nackte möse fanden...... seine andere hand, die immer noch über dem kleid lag...wanderte wieder nach oben ........ verschand erneut in ihrem auschnitt und bearbeitete im wechsel ihre beiden titten.........so standen sie eine weile da.....und es war ein bild für die götter.......er war mit beiden händen , oben und unten in ihrem kleid verschwunden.....und machte gründlich an meiner frau rum........und liebkoste und küsste dabei ihren hals und knabberte an ihrem ohr............ und ich konnte nicht mal sehen ob er ihr seine finger in ihre möse geschoben hatte oder ob er sie nur gerieben hat........
nach einiger zeit drehte iris sich aber um 180 grad zu ihm, was nicht so einfach war,weil sich seine hand die an ihrer möse war in der öffnung ihres kleides zunächst verfing......dann zog er seine hand aber raus......... und stand wieder frontal zu ihr , umfasste sie darauf wieder.....und sie standen wieder so wie vorher da.....er war wieder mit seinen händen an ihrem hintern.....und sein mund fand wieder ihren hals..........während er von neuem iris hintern bearbeitete......fing er jetzt an ihr kleid für stück hoch zu ziehen........er liess seine
hände quer über ihren hintern wandern und zog ihr dabei ihr kleid immer weiter hoch......
er machte das recht langsam,mir kam es vor wie eine ewigkeit.......aber irgendwann hatte er meiner frau ihr kleid so weit hochgezogen das die untere hälfte ihres nackten hinterns unter seinen händen im licht des billardtisches für mich zu sehen war...........und dann zog er ihr das kleid mit einem ruck bis weit über ihre hüften hoch , raffte es hinten zusammen und hielt es mit einer hand so auf ihrem rücken fest......sie stand nun mit bis zum bauchnabel entblöstem unterkörper vor ihm......und ihr nackter hintern strahlte mich in voller pracht an, ..........mit einer hand hielt er immer noch ihr kleid , die andere wanderte langsam von ihrem hintern über ihre oberschenlkel auf ihre vorderseite........ich konnte es von hinten nicht wirklich sehen, wusste aber irgendwann das seine hand nun von vorne wieder an ihrer blanken möse gelandet sein muss, denn iris stöhnte kurz auf......hob eines ihrer beine an und stellte es auf den stuhl der neben den beiden stand, dadurch gingen ihre schenkel natürlich wesentlich weiter auseinander.......meine frau lud ihn jetzt so richtig ein und streckte ihm ihre möse entgegen.........und wusste dabei genau das ich in einiger entfernung genau hinter ihr stehe und ihr dabei zusehe ......ich wurde fast wahnsinnig.........so standen die beiden wiederum eine weile da und ich konnte mich an dem geilen anblick nicht satt sehen..........und dann kam mit das geilste was ich je gesehen habe ( von unserem rüden mal abgesehen ...grins... ) ........mit einem ruck hob er iris an und drückte sie dabei an sich.....so das sie ihre beine irgendwie zwangsläufig noch weiter öffnen musste und er dazwischen stand......... er drehte sich um 180 grad und setzte meine frau mit ihrem bis zum bauchnabel hochgezogenem kleid , ihrem nackten hintern und ihrer freiliegenden möse auf den billardtisch.ich musste jetzt meinen standplatz ändern wenn ich irgendwas sehen wollte weil iris nun von ihm verdeckt war. ich ging in einiger entfernung etwas um den tisch herum ......so das ich wieder seitlich von den beiden stand............durch sein ruckartigen anheben und die plötzliche bewegung war iris eine titte aus ihrem oben aufgeknöpften kleid gerutscht die nun ebenfalls frei vor seinen augen herum baumelte, das schien sie jedoch in keinster weise zu stören...........
er griff iris jetzt ohne zu zögern ganz ungeniert mit einer hand an ihre freiliegende titte.....und mit der anderen zwischen ihre beine .......in ihren frei vor ihm liegenden schritt..... worauf iris wie auf knopfdruck aufstöhnte.....in dem moment stiess ich versehentlich gegen einen da stehenden stehtisch was ein wenig lärm verursachte......iris drehte ihren kopf.......sah in meine richtung.......wieder sahen wir uns in die augen.....und dann machte sie demonstrativ ihre augen zu , lehnte sich nach hinten , stellte ihre füsse hoch auf die tischkannte........klappte ihre angewinkelten beine bis zum geht nicht mehr auf, und schob ihm ihre möse so richtig entgegen . sie liess sich jetzt schamlos von ihm abfingern.. das war der überhammer............und es hörte sich verdammt nach stöhnen an was da aus ihr raus kam................und in dem moment war mit einem mal völlig klar das meine frau es sich während ich ihr zusehe von ihm besorgen lassen würde..............was mir noch nicht klar war......wie weit würde iris noch gehen ?????....und irgendwie wirkte sie auf mich ein wenig nüchterner als noch vorhin......oder bildete ich mir das ein ?????
da ich die beiden nur von der seite sehen konnte, konnte ich seine finger an ihrer möse nicht sehen.....konnte nicht genau sehen was er mit ihrer möse anstellt.sein unterarm machte aber eindeutige bewegungen und da iris nach kurzer zeit anfing mit ihrem becken deutliche fickbewegungen zu machen und etwas heftiger zu stöhnen......wusste ich das sie sich seine finger hat reinstecken lassen
und er sie nun mit seinen fingern fickt.......und zwar zunehmend heftig......wie gesagt...sein ganzer unterarm war in eindeutiger bewegung ....und er nahm sich nicht wenig zeit dabei.......er pflügte iris möse etliche minuten so richtig durch .er nahm dann irgendwann die hand von ihrer titte.....und konzentrierte sich nur noch auf ihre möse.....iris lag nun mit dem oberkörper flach auf dem billardtisch....füsse immer noch auf der tischkante..... beine angewinkelt und obszön weit nach aussen geklappt....machte mit angehobenem becken fickbewegungen....und stöhnte heftig mit hoch rotem kopf unter seinen fingern......geil wie sie inzwischen war fing sie oben an sich selber ihr kleid weiter aufzuknöpfen ,ihre titten ganz frei zu legen ..... und lag kurz darauf mit komplett geöffnetem kleid.......splitternackt , breitbeinig und stöhnend vor ihm auf dem tisch.....sie fing an sich ihre titten zu massieren und sich ihre nippel selber zu zwirbeln und ich konnte inzwischen deutlich vernehmen wie iris möse schmatzte während er seine finger immer noch heftig in sie rein und rausfahren liess und ihr mit der anderen hand vermutlich ihren kitzler rieb. iris fickbewegungen wurden nun immer heftiger....und sie drückte ihm ihre möse immer noch mit weit gespreizten beinen entgegen................sie war so richtig scharf........so wie ich sie haben will.......
dieses szenario dauerte eine ganze weile und endete ( trund otzdem viel zu früh , wie ich fand) damit das er irgendwann seine finger aus ihr heraus nahm....und plötzlich mit seinem kopf zwischen iris schenkeln war.......iris sog hörbar tief die luft ein als er mit seinem mund oder seiner zunge ( ich konnte es ja nur ahnen ) an ihrer möse landete......sie hörte nach einiger zeit auf sich ihre nippel zu zwirbeln... ihre hände wanderten nach unten zwischen ihre beine.......und sie fing nun richtig laut an zu hecheln und zu japsen...... so wie es von der seite aussah hielt sie ihm mit ihren fingern ihre möse weit auf.............. iris war jetzt so geil das sie ihre beine wohl irgendwie nicht so weit auseinander bekam wie sie es offensichtlich selber gerne gehabt hätte.......sie lag nun flach auf dem tisch, hatte ihre füsse von der tischkannte genommen, ihre beine ragten hoch in die luft und sie versuchte sich irgendwie nach hinten zu biegen und ihre beine noch weiter auseinander zu spreizen damit ihre möse noch freier liegt....... .ihre beine ragten hoch in die luft. und es sah so aus als wollte sie sich irgendwie ihre schenkel mit ihren armen selber weiter auf drücken...........und das war dann auch der moment in dem meine selbstdisziplin im arsch war.....in dem ich es nicht mehr ausgehalten habe.....so saugeil hatte ich meine frau noch nie erlebt..........ich bin zu iris hin, an ihr kopfende.........habe mich über den tisch gebeugt ihre in die luft ragenden unterschenkel gegriffen.....und ihre beine weit nach hinten gezogen und auseinander gedrückt soweit es ging....ihre fotze kam dabei noch ein stück besser raus und sie stöhnte laut auf..............ooohhh...mmmhhh.......jaaaaa....m mmhhh....weiter...weiter.......ist das geil................stöhnte sie laut...... ja, sie hatte absolut recht.. es war saugeil und ich wollte das es nie aufhöt........und dann hab ich ihr ins ohr geflüstert und sie noch ein bischen mit worten angestachelt .....das sie ihre möse für ihn aufhalten soll soweit es nur geht ( was ein blödsinn, das machte sie ja onehin schon und noch besser und geiler konnte sie ihm ihr loch nicht anbieten ).... das sie es sich gründlich besorgen lassen soll........das ich sie genau so sehen will....das sie einfach nur geil aussieht...ich flüsterte immer wieder solche sachen in ihr ohr , hielt dabei einfach nur ihr beine fest, zog sie weit auseinander und nach hinten während er iris fotze weiter leckte und es zwischen ihren beinen nur so schmatzte und flutschte....und ich hatte nun auch freien blick auf ihre möse und seine zunge.....und er leckte sie und leckte sie..... ihre weit offene möse, ihren kitzler, ihren hintern, saugte an ihren schamlippen steckte ihr die zungenspitze rein......und beackerte ihren ganzen schritt von vorne bis hinten mit seinem mund und seiner zunge............und iris stöhnte und hechelte und japste..........und meine hose stand kurz vorm platzen.........es ging dann leider viel zu schnell das es meine frau ordentlich durchgeschüttelt hat und es ihr unter lautem gestöhne heftig gekommen ist......ihr abgang war göttlich....( war ganz gut das die musik nebenan auch relativ laut war ;o) )... ich lies ihre beine dann langsam zurück gleiten..........und während iris immer noch mit weit offenem kleid, gespreizten beinen dem tisch lag und versuchte wieder zu atem zu kommen und sich zu entspannen und zu sinnen zu kommen , ich hab mir eine zeitlang angeschaut wie sie einfach nur so da lag.....und ihre beine immer noch gespreizt hielt..........ich bin dann um sie rum gegangen.....hab meinen schwanz rausgeholt sie ein stück zu mir runter gezogen....und ihn ihr einfach reingesteckt.......ihre möse war triefend nass ( was auch sonst nach dem gelecke :o)) ...und auch ziemlich geweitet... ) und ich war kaum in ihr drin als ich abgespritzt habe......ficken ging garnicht mehr....reinstecken und abspritzen..... so geil war ich auf sie........
das unser ex. nachbar noch im raum war....und das mit angesehen hat.....habe ich erst danach realisiert......das war mir aber völlig egal......
wir brauchten alle ein paar minuten um runter zu kommen......und auch jetzt , hinterher.....war es eine ziemlich enstspannte situation....und ich glaube das es niemandem von uns peinlich war...was sich da gerade abgespielt hatte.....es war irgendwie einfach o.k.
es kam dann ein lautes hallo und trallala als der gastgeber später wieder auf seiner eigenen party auftauchte....man hatte ihn vermisst.....und so wie es aussah......hatte der eine oder andere vermutlich doch etwas von dem mitbekommen was da neben an ablief......ich weiss allerdings nicht wie und warum......aber das war mir auch völlig egal........ab einem gewissen punkt hätte iris von mir aus nackt auf dem tisch tanzen und jeden einzelnen der männlichen partygäste in ihrer möse abspritzen lassen können ...und das waren schon einige.... ;o))

wir sind dann in den morgenstunden, als die party um war, wie abgesprochen mit zu ihm und sind nur noch in die betten gefallen und haben bis zum nächsten abend gepennt.......

beim frühstück am abend.... ;o)) .....sind iris und unser ex. nachbar dann ziemlich souverän mit der ganzen situation umgegangen und haben sich eigentlich ganz normal verhalten......auch wenn sie sich gelegentlich mal ein wenig anders angeguckt haben als sonst..............

( da ich ja nun nicht alle details sehen konnte die sich zwischen den beinen meiner frau abgespielt hatten , wollte ich es gerne von ihr hören.....so habe ich ihr auf der heimfahrt gesagt das ich es absolut geil fand was sie da gemacht hat....bzw. hat machen lassen.......und hab sie dann gefragt........ob er denn tatsächlich mit einem finger in ihr drin war.......iris lachte laut auf............och...sagte sie lächelnd.... ..wenn du es genau wissen willst....nein.....das waren definitiv ein paar mehr....und die betonung liegt auf .....paar !!!......ich hab nicht so genau nachzählen können, kann dir aber versichern das mir im schritt alles weh tut......einschliesslich hintern.......da waren seine finger nämlich auch drin.....und ja,auch gleichzeitig..........und nein, ich weiss nicht wie viele......... stellt dich das zufrieden ???? oder möchtest du noch was wissen ????? ich hatte schon wieder eine beule in der hose....und sagte zu ihr wenn sie auf meinen schritt gucken würde...dann könnte sie sehen ob mich das zufrieden stellt ..... ;o))) .......und trotzdem.....irgendwie sass das was sie da gesagt hatte....weil in ihren hintern hatte sie laut ihren aussagen noch nie jemanden gelassen,auch mich nicht......egal womit......... .soviel dazu ;o)) )

ich wollte dann noch wissen was sie denn gemacht hätte wenn er versucht hätte seinen schwanz in sie rein zu stecken und hab sie ein oder zwei tage später danach gefragt.........tja.....sagte sie......was ich dann gemacht hätte.....nennt man glaub ich sich ficken lassen........ oder sah es so aus als hätte ich gegen ende noch einen rückzieher gemacht fragte sie ??????.......... zu schade das du das wohl nie genau erfahren wirst......

blöde frage irgendwie.......aber ich wollte es auds ihrem munde hören............natürlich hätte meine frau sich in dieser situation von ihm ficken lassen.....ganz sicher......warum er das allerdings nicht versucht hat.....weiss ich bis heute nicht.......
und warum meine frau ihm zu keiner zeit an den schwanz gefasst oder ihn rausgeholt hat hab ich sie bis heute nicht gefragt.................und trotzdem....auch ohne das war es ein hammer erlebnis.
die erste zeit danach dachte ich noch das meine frau sich jetzt bestimmt mal öfter auf sowas, oder ähnliches einlässt .........das war leider weit gefehlt.......es hat seidem nie mehr so etwas gegeben......und ich habe seit dem auch nie wieder gesehen das sie alkohol trinkt........

ecki47
23.10.2012, 10:49
Eine richtig saugeile Story,der kann ja von Glück reden, dass sie nicht gevögelt haben !
Wer weiß ob sie dann noch zusammen wären , wenn sie vom Nachbarn in Grund und Boden gefickt worden wär !!!!!!!!!!!!!:0016:

Eventim
23.10.2012, 13:42
Geile Story - etwas schwer zu lesen :)

Viper17
23.10.2012, 14:18
die geilste geschiche die ich zu diesem thema seid langen gelesen habe !!!!!!!!!!!!!!
was würde ich nicht alles tun umd so etwas ,zu mindest ähnliches, zu erleben.

es wäre dann wie weihnachten, geburtstag zusammen !!!!!
schade das so etwas wohl doch nur fantasie ist !???

RealDude1
23.10.2012, 14:25
die geilste geschiche die ich zu diesem thema seid langen gelesen habe !!!!!!!!!!!!!!
was würde ich nicht alles tun umd so etwas ,zu mindest ähnliches, zu erleben.

es wäre dann wie weihnachten, geburtstag zusammen !!!!!
schade das so etwas wohl doch nur fantasie ist !???

Dem kann ich mich nur anschließen - es ist schon eine sehr erregende Vorstellung, so etwas erleben zu dürfen, das wäre wirklich fantastisch!

ret69
23.10.2012, 14:51
Schließe mich dieser Meinung an.

Magnum-uh
23.10.2012, 15:47
die erste zeit danach dachte ich noch das meine frau sich jetzt bestimmt mal öfter auf sowas, oder ähnliches einlässt .........das war leider weit gefehlt.......es hat seidem nie mehr so etwas gegeben......und ich habe seit dem auch nie wieder gesehen das sie alkohol trinkt........

================================================== ============================

Jaaaaaaaaaaaaaaa aber hast Du denn nicht jedes Jahr Geburtstag?

Na also was bietet sich da besser an als sich so was ähnliches oder gleiches wieder zu wünschen!

ABER könnte es nicht auch so sein, daß Du Angst davor hast das sie dann das tut was Du dir wünschst und Du davor doch zurück schreckst!?

Heinz

Shana
24.10.2012, 01:03
Man findet sie auch auf xHamster.. (also, der, der die auf xHamster gestellt hat, ist der Faker/Klauer)
http://xhamster.com/user/Geilerfeger/posts/138402.html

trail01
25.01.2013, 08:53
Whow!!!!
Das möchte ich auch mal erleben.

Unchain
26.01.2013, 15:04
Ja, die Story ist wirklich geil. Aber zur Aussage ".......es hat seidem nie mehr so etwas gegeben....." kann ich nur sagen: Wer weiß das denn schon genau?

kfpw50
27.01.2013, 10:23
echt tolle story

ichalleine
20.05.2014, 09:10
wow, eine Hammer-Story - super geil