Sprache: English Deutsch
Ruhmeshalle
Seite 5 von 7 ErsteErste ... 34567 LetzteLetzte
Ergebnis 41 bis 50 von 67
  1. #41
    Registriert seit
    29.10.2010
    Beiträge
    69

    Standard echte geschichten von mir

    hab auch ein paar erlebnisse gehabt

  2. #TIPP
    Empfehlung Unsere Empfehlung für die Community
     
  3. #42
    Registriert seit
    20.02.2010
    Beiträge
    8
    Hallo EngeJeans,

    los nicht zögern, lasse uns deine Storys hören. Ich finde es absolut Geil die Geschichten der anderen Ehemänner zu lesen, die genauso geil auf den Fremdfick ihrer Ehefrauen sind wie ich.


    Hallo Jungfrau A,

    hat dein Freund aufgrund der Geschichte von Learal oder auf meine Erzählung abgespritzt? Ein bischen Lob tut einem ja auch gut ...... Wobei die Geschichte von Learal auch scharf ist....

    Ps:
    Bitte schreibt alle eure eigenen Erfahrungen mit dem Wifesharing hier rein, da kann ich bestimmt auch noch was lernen.

    Gruß

    Ehecucki

  4. #43
    svensr ist offline
    hat keinen Status
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    02.11.2010
    Beiträge
    12

    Standard geil

    geile geschichte macht mich heiss

  5. #44
    Registriert seit
    18.01.2007
    Ort
    Recklinghausen
    Beiträge
    14
    ich will mehr lesen, richtig geile story

  6. #45
    Mann Tiger_90 ist offline
    hat keinen Status
    Account gelöscht
    Registriert seit
    12.12.2010
    Ort
    Niedersachsen
    Beiträge
    9
    Geil, Eure Storys.

    Der Schwanz ist steif und ich steh kurz vor dem Abspritzen.


    Woww

  7. #46
    Registriert seit
    27.01.2009
    Beiträge
    56
    Super geile Berichte von euch!

    Bei mir spielt sich das nur in meiner Fantasie ab und ich ergötze mich an den geilen Stories hier!

    @ ehecuckie74
    Da ich selbst keine Erfahrungen habe und du Erfahrungsberichte suchst, möchte ich dein Augenmerk auf "Es ist passiert! Meine Frau zum fremdficken anmiert!" lenken.
    Hammerstory, aber da sie nicht von mir ist, will ich sie nicht hier hinein kopieren (würde auch den Rahmen sprengen)!

    Leider wird sie nicht weiter geschrieben, dem Autor fehlt wohl die Anerkennung!

    Bitte, versorge du uns weiter mit deinen Berichten!

    Aquintus

  8. #47
    Registriert seit
    20.02.2010
    Beiträge
    8
    Hallo zusammen,

    nachdem meine Frau gerade wieder alleine in die Disco gegangen ist habe ich etwas Zeit euch die letzte wahre Geschichte zu erzählen. Übrigens hat mir meine Frau gesagt, daß sie heute maximal etwas flirten will, mehr nicht. Ich habe ihr zur Sicherheit mal zwei Kondome mitgegeben, man weiß ja nie …
    Meine Frau ist insgesamt zweimal fremdgegangen bei dem es bis zum letzten Schritt kam. Das letzte Mal war im Oktober 2006 und eigentlich wollte sie nichts mehr in dieser Richtung unternehmen. Da wir aber die beiden Fremdficke immer wieder zur Anregung beim Sex nutzen, konnte ich sie vor ca. 4 Wochen überzeugen, wenigstens mal mit einem Kerl rumzuknutschen. Als ich dann bei meinen Eltern war, ging sie dann auch alleine in eine Disco. Es dauerte nicht lange und sie hat einen Burschenverein getroffen, der einen Ausflug machte. Die Stimmung war recht locker und sie legte es darauf an, einen etwas anzumachen. Sie ging dann mit einem auf die Tanzfläche und tanzte ihn immer wieder an. Sie erzählte mir hinterher, daß sie schon dort immer wieder mit ihrem Körper seinen Schwanz gerieben hat. Ich lag daheim in meinem Bett und bekam dann folgende SMS wie alles rum war: „Habe wild mit einem Kerl rumgeknutscht und ein bisschen mehr … Bist du zufrieden?“ Natürlich war ich sofort wieder hellwach und wollte gleich wissen, was dieses ein bisschen mehr war?
    Dann erzählte sie mir offenherzig wie sich alles zugetragen hat. Der Kerl, den sie sich ausgesucht hatte wollte dann irgendwann rausgehen zum Rauchen. Da ist sie natürlich gleich mitgegangen. Dann hat er sie gefragt, ob sie auch raucht. Was sie mit den Worten verneinte, da schmecken die Küsse nicht…. Es kam wie es kommen mußte sie knutschten wild vor der Disco rum. Die beiden wurden immer schärfer, so daß sie schließlich in meinem Auto, mit dem meine Frau zur Disco gefahren ist, landeten. Dort ging es erstmal harmlos mit Küssen weiter. Nach und nach wagte er sich zu ihren Titten vor und streichelte sie am ganzen Körper. Er wollte unbedingt mit ihr schlafen (kann ich verstehen), da es aber mitten auf dem Discoparkplatz war, wollte meine Frau es nicht, da immer wieder Leute vorbeigelaufen sind. Da meine Frau ihn aber ansonsten gewähren lies begann er sie auch zwischen den Beinen zu streicheln, so daß meine Frau ganz feucht wurde. Sie hatte nur eine dünne Leggings an und spürte schon jede Bewegung an Ihrer Muschi. Als nächstes zog er ihre Leggings runter und meine Frau wehrte sich auch nicht, als er ihren String Tanga bis zu den Knien runter schob (mehr hat sie nicht zugelassen). Nun hatte er ihre geile Fotze vor sich und begann sie gleich mit 2 Fingern zu bearbeiten… Nach kurzer Zeit kam es zur absoluten Krönung …. Er leckte ihre Fotze und ihren Kitzler mit seiner Zunge so geschickt, daß meine Frau nur noch laut aufstöhnen konnte. Dies fiel wohl sogar einigen Leuten auf dem Parkplatz auf. Er wechselte sich mit seinen Fingern ab und liebkoste sie zwischendurch immer wieder mit seiner Zunge, dabei küssten sie sich auch immer wieder wild. Nachher erzählte mir meine Frau, daß sie kurz hintereinander 2 Orgasmen hatte.
    Da sie ihn jedoch nicht mit seinem Schwanz in ihre Muschi lassen wollte, lies sie sich etwas anderes einfallen. Mit den Worten „ so jetzt bist du dran „ öffnete sie seinen Gürtel und holte seinen Penis raus. Wenn ich ihr glaube war er nicht so lang wie mein eigener Schwanz, was ich schade fand. Ich finde es noch geiler und demütigender, wenn sie wie bei den letzten beiden malen fremdficken kam und sagte, die Schwänze waren größer als deiner …..
    Eine neue Erfahrung machte sie auch, sie hatte zum erstenmal einen Schwanz der nicht beschnitten war …Obwohl sie es normalerweise gerne macht, wollte sie ihrem Lover keinen Blasen, sondern nur einen runterholen. Kurz bevor er kam fragte er noch wo er hinspritzen soll, in der Hoffnung das sie ihn doch noch ficken lässt. Meine Frau sagte darauf, daß sie genügend Taschentücher hätte. Irgendwann war meine Frau mit ihrem Handjob erfolgreich und er spritzte sich eine Riesenladung auf seinen Bauch. Sie erzählte mir hinterher, daß er viel weiter spritzte als ich, so ca. 20 cm weit und auch kam bei ihm eine viel größere Menge Sperma, was mich auch antörnte. Hinterher fragte ich sie dann, ob sie sein Sperma auch berührt hat, was sie mit ja klar beantwortete. Ich lies mir dann die Finger zeigen und leckte sie gierig ab … mir kam es fast so vor als ob noch ein leichter geiler Sperma Geschmack an den Fingern war. Lecker. Ich hatte auch nachgeschaut, ob sie bei ihrem Treiben Flecken in meinem Auto hinterlassen hatten, war aber nichts zu finden….
    Mein geiles Ehestück war dann noch 2 Wochen lang megageil und wollte ständig Sex, zwischendurch wollte sie ihn sogar noch mal treffen und mit ihm ins Bett gehen, bis jetzt gab es aber noch keine Gelegenheit dazu, ich unterstütze sie aus vollen Kräften ….

    gruß

  9. #48
    Registriert seit
    31.07.2011
    Ort
    Hanover
    Beiträge
    584

    Standard ---

    darf ich auch als frau hier was reinschreiben, oder ist das für euch männer und den austausch eurer ehe-erlebnisse reserviert?

  10. #49
    Registriert seit
    02.06.2009
    Beiträge
    208
    @Julia,
    aber nichts wie loslegen, aus Frauenhand geschrieben ist besonders interresant

  11. #50
    Registriert seit
    31.07.2011
    Ort
    Hanover
    Beiträge
    584
    Zitat Zitat von Lucky551 Beitrag anzeigen
    @Julia,
    aber nichts wie loslegen, aus Frauenhand geschrieben ist besonders interresant

    Ist noch jemand anders der Meinung?
    Insbesondere vom threat Gründe möchte ich grünes Licht
    Möchte hier nicht ungebeten posten

Seite 5 von 7 ErsteErste ... 34567 LetzteLetzte

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •